Ja- zu Allem was ist.

Ja – zu Allem was ist oder wie Dankbarkeit heilen kann.

 

Als wir Kinder waren hat man uns oft gesagt das Zauberwort sei „Bitte“. Aber das Zauberwort heißt „Ja“.
(Zitat und Übung aus dem Buch: „Sich ins Leben schreiben“ von Liane Dirks)

 

Mit dem Anerkennen was ist und durch das Anerkennen dessen was war, gehst Du den Weg der inneren Entfaltung und den Weg Richtung Heilung.

 

Wenn Du etwas in Deinem Leben verändern willst, ist es unabdingbar erst einmal zu den jetzigen Lebensumständen unumwunden „Ja“ zu sagen. Und das beinhaltet auch „Ja“ zu sagen, zu allem was in Deiner Vergangenheit war, denn dadurch bist Du zu Dem oder Der geworden Der oder Die Du heute bist.

Und wenn Du Dich wirklich annehmen und lieben lernen möchtest in Deiner Einzigartigkeit dann gilt es  „Ja- zu Allem was ist“ zu sagen.

Für diese Übung benötigst Du ungefähr zweimal eine Stunde ungestörte Zeit, einen Schreibblock, ein großes Blatt Papier und Buntstifte oder Farben Deiner Wahl.

Du beginnst, in dem Du auf den Schreibblock folgende Sätze schreibst.
Lasse unter den Sätzen genügend Abstand für Deine eigenen Gedanken – die Überschrift lautet:

„Ja zu mir sagen!“

Ja zu meinen Lebensumständen sagen:

Ja zu meiner Vergangenheit sagen:

Ja zu meiner Kindheit sagen:

Ja zu dem Ich sagen, das ich in der Vergangenheit war:

Ja zu meinen Beziehungen sagen:

Ja zu meinen Wünschen und Sehnsüchten sagen:

Ja zu meinen dunklen Seiten sagen:

Ja zu meinen hellen Seiten sagen:

Ja sagen zu dem ich, das ich werden möchte:

Ergänze die Liste wann immer Dir ein neuer Gedanke zum Ja- sagen kommt.

Nun fülle Deine Liste spontan stichwortartig mit Deinen Erlebnissen aus. Bitte denke nicht krampfhaft nach, dieser Prozess lebt von dem was aus Deinem Innersten hervorkommt- ohne nachzudenken.
Hast Du die Liste gefüllt, lasse sie einige Zeit ruhen und schaue sie Dir zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal an. Ergänze was Dir nun noch zu einem „Ja- zu Allem was ist“ einfällt.

Dann nimm Dir ein großes Blatt Papier und schreibe in die Mitte ein dickes leuchtendes „Ja“ in Deiner Lieblingsfarbe.
Um das „Ja“ herum schreibe, klebe, male nun all die Dinge zu denen Du „Ja“ sagst.

Irgendwann wirst Du entdecken, dass all das ein großer Reichtum ist, dass All das Dich zu dem Menschen gemacht hat, der Du heute bist: Einzigartig und liebenswert.

Und dann spürst Du Dankbarkeit in Deinem Herzen – Dankbarkeit für all die Erlebnisse in Deinem Leben.